Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, Freunde und Interessierte,

 

Die letzten zwei Wochen waren wir regelmässig (insgesamt 8 Mal ) im Fernsehen und zwar im THE COLLEGIUM Forum & Television Program Berlin.  Das ist alles in English, denn der Chef von diesem Interview heisst Prof. Donald Muldrow Griffith und ist ein Amerikaner. Also lief das nicht nur in Deutschland im Fernsehen, sondern auch in Amerika. Ausserdem schicken wir es jetzt noch nach Kenya, damit es da auch noch läuft.

Und warum das Ganze? Na weil wir doch dieses Jahr mit unserem Kindermusikal in Kenya auftreten wollen, und das kostet Geld, sehr viel Geld. Deshalb läuft unser Interview um die Welt, um Sponsoren zu finden.  Und weil so viele Leute auf der Welt Englisch reden, ist auch unser Interview in English:

(Sonja Prinz, Global New Generation, Ben Njogu, Tembo e.V.)

Alle die beim Musical mitmachen, kennen Elijohn ja schon. Er ist in Kenya sehr berühmt und hat bei dem Interview eins seiner Lieder gesungen.
(Elijohn Kariuki / MWATHANI)

Elijohn ist Kikuyu und bringt uns Lieder in Kikuyu und Swuaheli aus Kenya bei, sowie dieses hier:
(Jambo Bwana)

Na und Bridget und Damaris (Dani) die kennt ihr ja auch schon. Sie sind Luo und helfen uns in der Luo Sprache und Kultur— und vorallem sind sie unsere Tanzlehrerinnen. Sie waren auch bei unserem Interview dabei und haben einen Tanz der WASSA heisst aufgeführt.

(Bridget Ochieng and Damaris Otieno performing WASSA)

Schickt auch Ihr das weiter, erzählt allen davon.

Ach ja und bevor ich es vergesse, in den Ferien proben wir nicht, die nächste Probe wieder am 17. April, wie gehabt, Dienstags im Afrika Yetu und Donnerstags im One Afrika, hier nochmal der Link zum Flyer

Frohe Ostereier und bis ganz bald

Eure Sonja

 





Kategorien: Allgemein

Global New Generation Germany
%d Bloggern gefällt das: