Zur Entstehung

Kind gerade abgeholt, ihr seid vielleicht auf dem Weg zum Spielplatz, da fängt dein Kind plötzlich an zu summen. Inbrünstig und völlig unschuldig singt es die Lieder nach, die es in der Kita und/oder Schule gelernt hat. Lieder die auch Du vielleicht schon als Kind gesungen hast. 

Aber jetzt hast Du einen Bildungsauftrag und bist erstaunt, vielleicht auch traurig, sauer, getriggert durch die diskriminierenden Worte, die da über die Lippen Deines Kindes sprudeln. 

Dir wird schnell klar, dass da eine größere Macht am Spiel ist, und Du diese Lieder nicht aus dem Umfeld Deines Kindes verbannen kannst. Also fängst Du an die Texte einfach ein bisschen zu ändern….. 

So und so ähnlich erging es uns auch. Da wir auch wissen, dass wir allein nicht so viel erreichen können, haben wir daraus ein Projekt gemacht. 

Im Projekt “Who the heck is Columbus ?” haben wir 5 Kinderlieder aus einer kolonialkritischen Perspektive bearbeitet und die Geschichten neu erzählt. Die teilnehmenden Kinder sangen mit der Unterstützung von Eltern, Pädagog:innen, Künstler:innen und Praktikant:innen auf selbst gebastelte Beats und haben drei der Lieder sogar gemeinsam verfilmt. 

Die Videos

Interaktive Lernspiele

Wir haben Euch auch interaktive Lernspiele gebastelt, so können Kinder, Eltern und Erwachsene mit Bildungsauftrag tiefer in die Thematiken eintauchen und sich mehr Wissen aneignen.
Die Lernfelder in der GNG Homeschool dazu, mit Liedtext, Ausmalbild und Memoryspiel etc. findet ihr hier:

Für die ganz Kleinen

Aufbereitet für Kinder ab ca. 4 Jahren.

Zehn große Vorschulkinder
Grundschüler:innen

Aufbereitet für Kinder ab ca. 6 Jahren, ihr könnt die Lernfelder auch für den Unterricht nehmen.

Alle Kinder lernen lesen
Drei Polizisten mit dem Kontrabass
Für Jugendliche

Ab einem Alter von 12 Jahren eignen sich diese Lernfelder.

Die Spur der Tränen
Eine Ziege hat den Kaffee entdeckt
Erwachsenenbildung

Auch für die Eltern und andere Menschen mit Bildungsauftrag haben wir Informationen gesammelt und in Form von interaktiven Lernfeldern aufbereitet 

Diskriminierung in Kinderbüchern
Was ist Kolonialrassismus

Eindrücke aus den Ateliers

Who the heck is Columbus ?

“Who the heck is Columbus”, ein Projekt der Global New Generation Berlin e.V. In Kooperation mit New Globe GmbH und A.B. Production Mit freundlicher Unterstützung von: Brot für die Welt, Stiftung Berliner Sparkasse, Heidehof Stiftung, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Für die Inhalte der Publikationen ist allein die bezuschusste Institution verantwortlich.

Global New Generation Germany
%d Bloggern gefällt das: