Liebe Leute groß und klein

die Ferien sind vorbei und ab Donnerstag, 8.8.13 proben wir wieder in der Nachbarschaftsetage, hinter dem Labyrinth Museum, Osloerstr. 12
Mwenda war in Südafrika und hat uns Kostüme und Musik mitgebracht, und bestimmt viele Anregungen für unser neues Musical. Das Thema: Südafrika, Schwerpunkte in der Arbeit sind die Thematisierung, Auseinandersetzung und der Umgang mit verschiedenen Formen von Rassismus. Ausserdem werden wir dieses Mal Wert auf eine starke weibliche Hauptrolle legen…..
Wir bekommen Besuch von Yaoundé aus Cameroun, er ist Percussionist (Trommler) der uns verschieden Flöten der Pygmäen vorstellen wird– seine Flöten flöten nicht nur, sie singen und sprechen auch, es ist einfach unglaublich und in jedem Fall sehens/hörenswert, was er so aus den Instrumenten zaubert.
Wir haben Praktikumsplätze bei der Medienarbeit und Öffentlichkeitsarbeit zu vergeben. Gemeinsam mit Monarda e.V. auf Vatersuche, oder gemeinsam gegen Rassismus mit Reach Out e.V.. wer gerne filmt, Interviews macht, uä, kann sich einfach bei uns melden.

Kategorien: Allgemein

Global New Generation Germany
%d Bloggern gefällt das: