Was sind die Ziele der nachhaltigen Entwicklung?

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs), auch bekannt als die Globalen Ziele, sind ein universeller Aufruf zum Handeln, um die Armut zu beenden, den Planeten zu schützen und sicherzustellen, dass alle Menschen Frieden und Wohlstand genießen.

Mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) fordern die Vereinten Nationen eine bessere Zukunft für unsere Welt: Bis 2030 sollen eine gute Ernährung und eine Welt ohne Armut sichergestellt werden. Darüber hinaus fördern die SDGs den Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung und Gesundheit für alle. 139 Länder haben diesen als “Agenda 2030” bezeichneten künftigen Vertrag unterzeichnet.

MEHR LERNEN

Global New Generation erstellt verschiedene didaktische Materialien, auch Workshops, um Bewusstsein zu schaffen und Engagement zu fördern.

%d Bloggern gefällt das: