Wir haben unseren Puppenfilm zum ersten Mal gezeigt, und es hat Spass gemacht. Obwohl die Technik erst garnicht mitgemacht hat…. die Gäste schrecklich unruhig wurden, aber dann…. allen hats gefallen, den großen wie den Kleinen. Und als dann plötzlich die selbstgebastelten Puppen  anfingen mit den Stimmen der Kinder zu sprechen, dann gab es Aufschreie der Wiedererkennung aus dem Publikum. Es passten garnicht alle auf die Bühne, die mitgemacht hatten <3

Premiere  

Es ist die Geschichte von der klugen kleinen Afia aus dem Norden von Ghana, die durch unvorhergesehene Umstände Ihrer Familie in Accra Müll recyceln hilft und der Müllmafia das fürchten lehrt. Es gibt immer Hoffnung das Heute für ein besseres Morgen zu verändern wenn wir es als Gemeinschaft vollbringen.
Nach einer Geschichte von Suse Beck, Kamera und Schnitt Veronika Kühnert, Ton Awasten Freudenreich und Sonja Prinz.