Das GNG Tiny House, Spendenaufruf

Das GNG Tiny House,ein kleines Haus für große Freiheit Wir, die Mitglieder des Vereins GNGB (Global New Generation Berlin e.V.), möchten ein sogenanntes Tiny House bauen, um naturpädagogische Projekte umsetzen zu können. Ziel ist die praxisorientierte Bildung nachhaltiger Entwicklung für ALLE Kinder. Wir wollen naturpädagogische, naturökonomische Angebote kreativ vermitteln und Read more…

GNGB Diversity Bibliothek

Wir haben für Euch in den letzten Jahren Bücher und Medien gesammelt und manche sogar selbst entworfen. Dabei war es uns sehr wichtig, dass ALLE unsere Kinder repräsentiert sind und kleine und große Abenteuer gemeinsam erleben. Außerdem wollten wir Bücher in denen wir lernen, diskriminierungssensibel zusammenzuleben. Bücher, die uns helfen, Read more…

Im Radschlag auf der Suche nach Waldelfen

Eindrücke vom Sommercamp im Wald Schweb’ wie ein Schmetterling, stich’ wie eine Biene! Muhammad Ali Es gab folgende Angebote Basteln mit Naturmaterialien  Spaß mit Farbe  Wildkräuterwanderung  Eselreiten Jam Session  „Wie kann ich gärtnern und dabei den Boden verbessern?“ Eltern Kind Sport Akrobatik aus Gabon (Zentralafrika) gemeinsam Kochen Die Fotos findest Du hier Du möchtest Read more…

Corona Held

Ein Projekt,das die Jugend bewegt! Gemeinsam, zur Verbesserung der Notlage bedürftiger Menschen in Berlin Worum geht es in dem Projekt? Das Hilfsnetz für obdachlose Menschen bricht zusammen. Viele Organisationen können ihr Hilfsangebot nicht auf die spezifischen Anforderungen der Corona-Krise anpassen und müssen schließen. Corona Held entwickelt neue Konzepte, um die Read more…

Kindermusical Ausflug

Hier ist Moze… Er ist Beatbox und Tanzlehrer und kommt jedes Jahr aus Uganda zu uns, um den Kindern Workshops zu geben. Im Moment arbeitet er regelmäßig am Grips Theater, er tritt im Stück “Ankommen is Wlan” auf.Am 25.01.2020 waren wir mit 17 Kindern, mehreren Jugendlichen und ein paar Erwachsenen Read more…

EN ROUTE VERS LE GHANA

Notre college d`equipe Suza, du Global New Generation Berlin s`est engagee ä soutenir GNG Ghana depuis son depart ä partir de berlin, le 25.10.19.  Le bureau est echange contre des terres Subsahariennes et beaucoup de terrain pour la culture permenante. Suza, notre photographe et creatrice de Media est en route depuis 26 jours pour le Ghana. Pourquoi elle n´est toujours pas arrivee? Parce qu´elle ä decider de se mettre en chemin en voiture avec une vieille VW Golf 4, annee de construction 1998. Elle est soutenu par United Nations Association Ghana (UNA Ghana), qui donne son escorte gratuite ä travers toutes les frontieres. Apres tout, quand Suza arrive, le voyage continuera dans le Ghana. Elle se rendra Read more…

Global New Generation Germany