Wasser kennt keine Grenzen

Vom 05.08-15.08.2022 findet unser Familiencamp in Goßen Neu-Zittau statt.
Wir laden alle interessierte Familien ein, in das Thema Wasserökologie einzutauchen.

Sauberes Trinkwasser aus dem Hahn und dem Duschkopf sind für die meisten Menschen in Deutschland selbstverständlich und werden wenig hinterfragt. Hochwasser und Dürren und die damit verbundenen Krisen und Konflikte nehmen weltweit zu. Vielen ist der Ernst der Lage in diesem Zusammenhang kaum bewusst, andere fühlen sich ohnmächtig.

Gemeinsam probieren und erarbeiten wir Lösungswege auf lokaler und individueller Ebene und reflektieren unsere Verantwortung im globalen Kontext. 

So konstruieren die Kinder zusammen mit einer Referent:in des Globalen Lernens ein Kanalsystem und einen Staudamm und bauen aus Netzen und Steinen eine Klimaanlage und ein kleines Gewächshaus um zu verstehen wie unser Wasser geklärt wird. 

Auch Jugendliche und Erwachsene lernen, wie beispielsweise eine ökologische Kläranlage funktioniert, wie aus Grauwasser wieder Trinkwasser wird, welchen Einfluss der eigene Wasserkonsum auf internationale Wasserkonflikte hat.

Clean-Up Aktion Spreewald- auf Kanus düsen wir gemeinsam über die Spree, sammeln Müll aus dem wir Ausstellungsstücke bauen……
Freilichtkino, Lagerfeuer, Musik, Essen aus unserem Garten- es erwartet Euch ein nachhaltiges und ganzheitliches Freizeitpogramm. 

Für alle die nicht gerne im Zelt übernachten wollen, besteht die Möglichkeit, sich im Tagungshaus Wernsdorf einzubuchen.

Die Teilnahme am Camp findet auf Spendenbasis statt, Teilnehmer:innenzahlen sind begrenzt.

Anmeldung bitte über folgendes Formular:

Fragen gerne per mail an booking@gngberlin.de
Wir freuen uns auf Euch

Global New Generation Germany
%d bloggers like this: